Herzlich Willkommen auf der Homepage des SSV 63 Waldbüttelbrunn.

 

Über den Verein


Am 06. Januar 1963 wurde der Schieß-Sport-Verein 63 Waldbüttelbrunn gegründet. Im Jahre  1980 konnte der Verein sein Schützenheim mit eigenem Wirtschaftsraum im Gemeindezentrum beziehen. Hier stehen den Gewehr- und Pistolenschützen 6 Schießstände zur Verfügung.

 

2002 ging der Verein neue Wege, denn es wurde die Bogenabteilung ins Leben gerufen. Die  Bogenschützen haben gute Trainingsmögichkeiten, denn im Winter können sie die Schulturnhalle für ihre Trainingszeiten nutzen und im Sommer wird auf dem Gemeindesportplatz trainiert. Hier wird auch bereits seit vielen Jahren die "Gaumeisterschaft Fita im Freien" von den Bogenschützen ausgetragen. Der Verein verfügt über zahlreiche Bögen mit allem Zubehör, das anfangs genutzt werden kann. Dadurch ist es auch möglich, den Kindern und Jugendlichen aus Waldbüttelbrunn im Rahmen des Sommerferienprogramms alljährlich ein Schnupperbogenschießen anbieten zu können.

 

Seit 2012 engagieren sich die Bogenschützen in Kooperation mit einem öffentlichen Träger, an der im Rahmen des Schulunterichtes an der Grund- und Mittelschule Waldbüttelbrunn statt findenden AG Bogenschießen.

 

Bis zum heutigen Tage nimmt der Verein in den Disziplinen Bogenschießen, Luftgewehr und Luftpistole bei Wettkämpfen, Meisterschaften und Freundschaftsschießen teil.

 

Doch nicht nur sportlich ist der Verein aktiv, sondern nimmt auch rege am Ortsgeschehen teil. Damit dies auch in den kommenden Jahren so bleibt, wünschen wir uns viele interessierte und engagierte Mitglieder!